COMIC ROOM HAMBURG
Güntherstr. 94
22087 Hamburg
Öffnungszeiten im Laden:
Mo.-Di.:
11.30 - 19.00
Mi.:
Geschlossen
Do.-Fr.:
11.30 - 19.00
Sa.:
11.30 - 16.00
Tel.: (040) 25496088
Unsere Emails:
HANDBUCH POLNISCHE COMICKULTUREN NACH 1989
HANDBUCH POLNISCHE COMICKULTUREN NACH 1989
HANDBUCH POLNISCHE COMICKULTUREN NACH 1989
D
29,90€

Verlag: BACHMANN VERLAG

Künstler: Kalina Kapczynska, Renata Makarska

Erscheinungsdatum: 28.05.2021
Beschreibung:
HANDBUCH POLNISCHE COMICKULTUREN NACH 1989
Hardcover, 390 Seiten, farbig, 26,5 x 21 x 2,2 cm


Erst im 21. Jahrhundert wird der Comic in Polen wirklich als die "neunte Kunst" wahrgenommen. Diese verspätete Erkenntnis hängt vor allem mit der eigenartigen Entwicklung des Medium in der Zeit der Volksrepublik Polen zusammen: Es unterlag den staatlichen Zwängen und diente der Unterhaltung und Propaganda zugleich. Ein Austausch mit Comickünstler*innen weltweit war nicht möglich, die ausländischen Produktionen - von der Zensur als Inbegriff des "imperialistischen Westens" betrachtet - waren im Land kaum erhältlich. Mit der politischen Wende 1989 hat sich die Situation radikal verändert: Nach der anfänglichen Krise des Medium und der Neustrukturierung des Comicmarkts kam es schließlich nach 2000 zu einem wahren Comic-Boom, der bis heute andauert.
Über diese Entwicklung berichtet das Handbuch polnische Comickulturen nach 1989 und gibt den deutschen Lesenden einen Überblick über die mannigfaltige Comickunst in Polen heute: über neue Genres, bevorzugte Themen und wichtigste Comicschaffende sowie ihre Arbeiten.